~ Natur Park Schlern Rosengarten - In den Südtiroler Dolomiten ~

Der Naturpark Schlern - Rosengarten beherbergt ein Naturparkhaus sowie eine Infostelle für Interessierte Besucher

Der Naturpark Schlern-Rosengarten

Der Naturpark Schlern-Rosengarten liegt in den westlichen Südtiroler Dolomiten. Er ist 6.796 ha groß und umfasst das Gebiet zwischen den Ortschaften Seis, Völs und Tiers. Im Osten ist der Naturpark vom Rosengarten begrenzt.
Zum Naturpark gehören ein Teil der Seiser Alm, der größten Hochalm Europas, sowie die Bergwälder rund um Seis, Völs und Tiers und das ursprüngliche Tschamintal.
Im Naturparkhaus am Beginn des Tschamintals, gleich neben dem Hotel, das in einer ehemaligen Säge untergebracht ist, können Interessierte in einer geologischen Schau unter anderem Wissenswertes über den Aufbau des Schlernmassivs erfahren. Die Säge selbst ist ebenfalls sehr sehenswert, da es sich um eine wasserbetriebene, venezianische Säge handelt die voll funktionsfähig ist und einen originalen Wohnbereich beherbergt.

Am Völser Weiher wurde eine Infostelle des Naturparks eingerichtet, wo sich Besucher über die Flora und Fauna rund um den Weiher, sowie über die dort lebenden Fischarten informieren können. Ein eigener Bereich widmet sich der Vogelwelt des Naturparks mit präparierten Exemplaren und den dazugehörigen Vogelstimmen.

Wandervorschlag im Naturpark Schlern Rosengarten finden Sie [ HIER ]
~ Online Zimmeranfrage ~
Anreise
Abreise
ZIMMERKATEGORIE
DZ Rosengarten
(25 m² - 30 m²)
DZ Tschafon
(31 m² - 35 m²)
Familienzimmer
(45 m² - 55 m²)